Label

Wir zeigen heutzutage viel zu selten positive Aufmerksamkeit. Zu oft wird etwas als selbstverständlich angesehen, durch Vorurteil abgelehnt oder missverstanden und Menschen deshalb nicht wertgeschätzt.

Aber jeder Mensch verdient es, respektvoll und höflich behandelt zu werden. Egal, welche Herkunft, Hautfarbe, Religion und sexuelle Identität sein eigen ist oder wen er liebt.

Wir dürfen Toleranz nicht mit Akzeptanz verwechseln. Nur wer sein Gegenüber akzeptiert, kann auch respektieren.

Nutze die Chance und versende Respekt in Form einer E-Mail an deine Freunde und Bekannte. Oder auch für Kollegen, die Familie oder andere besondere Menschen.

Pespekt per Mail versenden

Eine Aktion für mehr Respekt von der Jugendinitiative und Fliederlich e.V.